Philipp & Nour
Voneinander lernen.
Einander verstehen.

Die Idee

Viele Hamburger Kinder und Jugendliche in Internationalen Vorbereitungsklassen benötigen Nachhilfe und Unterstützung bei den Schulaufgaben. Gleichzeitig ist unter den Hamburger Studierenden ein enormes Potenzial ehrenamtlichen Engagements vorhanden. An dieser Stelle setzt unser gemeinnütziges Projekt an:

Wir von Schülerpaten Hamburg e.V. bringen studentische Paten und Schüler*innen mit Migrationshintergrund aus Internationalen Vorbereitungsklassen zusammen.

Wir wollen durch 1-zu1-Nachhilfe bessere Bildungschancen eröffnen, den Austausch zwischen den unterschiedlichen Lebenswelten fördern und Integration lebendig machen. Gleichzeitig fördern wir das gesellschaftliche Engagement und schaffen einen Mehrwert für die Gesellschaft sowie insbesondere für alle Beteiligten.

Unsere Paten lernen nicht nur viel von ihren Patenschüler*innen und über ihre Lebenssituation, sie werden von uns auch begleitet und weitergebildet. Klicke hier für mehr Informationen.

Wir suchen daher engagierte Student*innen, die bereit sind, mindestens ein Jahr lang als Schülerpate tätig zu sein und eine Schülerin oder einen Schüler in seiner ersten Zeit im deutschen Schulsystem zu begleiten.

Bei Fragen könnt Ihr Euch jederzeit an uns wenden: info@schuelerpaten-hamburg.de

Was ist das Besondere an unserem Projekt?

Die Zahl der in Hamburg verankerten Internationalen Vorbereitungsklassen (IVK) für nicht-deutschsprachige Schülerinnen und Schüler steigt aufgrund der hohen Flüchtlingszahlen aktuell stark an. Schulpflichtige Zuwanderer werden in Hamburg ein Jahr lang in diesen IVK mit Fokus auf das Erlernen der deutschen Sprache beschult.

Unsere Paten ergänzen diese Lernsituation durch individuelle Nachhilfe, die regelmäßig, d.h. mindestens einmal wöchentlich und wenn möglich im sozialen Umfeld der Schüler*innen stattfindet und über den Zeitraum des ersten Jahres im deutschen Schulsystem hinausgeht. Durch die Nachhilfe initiiert, bilden sich so individuelle Vertrauensverhältnisse, die für den Bildungsweg der Schüler*innen von besonderer Bedeutung sind. Die Qualität unserer Patenschaften stellen wir durch Betreuung, Weiterbildung und Evaluation sicher.

Durch die Nachhilfe wird auch die Möglichkeit für einen interkulturellen Austausch mit der ganzen Familie geschaffen. Auf diese Weise setzt sich Schülerpaten Hamburg für Bildungsgerechtigkeit ein und stärkt gleichzeitig den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserer Stadt.



Um auf unsere Satzung zuzugreifen klicke hier.